Termine

 
Nachricht
  • There is no result.

News

Gesundheitsportal Rhein-Erft-Kreis

rhein erft kreis logo
Heute drückte Landrat Werner Stump symbolisch den Startschuss für ein internetbasiertes Portal mit umfangreichen Daten zur Gesundheitslandschaft im Rhein-Erft-Kreis.
 

Bereits in seiner Neujahrsansprache hatte Werner Stump angekündigt, das gesamte Netzwerk der Gesundheitsvorsorge im Kreis erfassen zu wollen und dieses im Frühjahr 2012, also fristgerecht, der Öffentlichkeit präsentieren zu wollen.

Unter der Rubrik "Akteure: Gesundheitslandschaft" auf der Startseite des Rhein-Erft-Kreises www.rhein-erft-kreis.de findet der Bürger ab sofort jeden Haus- und Facharzt in seiner Nähe, aber auch Angehörige anderer Heilberufe sowie alle wichtigen Notfallnummern und Notdienst-Apotheken. Zahlreiche Anregungen zur Gesundheitsförderung sowie Informationen über wichtige Beratungsleistungen des Kreisgesundheitsamtes ergänzen dieses Portal.

"Ich möchte dem Bürger umfassende und aktuelle Informationen zur medizinischen Versorgung in seinem näheren Wohnumfeld an die Hand geben und ihn gleichzeitig zur eigenen Gesundheitsförderung ermuntern", so fasst Landrat Werner Stump den Sinn und Zweck des neuen Gesundheitsportals zusammen. "Unser Portal gleicht sozusagen einem gut sortierten Kaufhaus, in dem man nicht lange suchen muss und fast alles findet, was seinem gesundheitlichen Wohlbefinden dient", so Stump weiter.

Hierbei nutzt der Kreis bereits bestehende Datenbanken der kassenärztlichen Vereinigung, der Apothekenkammer und der Zahnärztekammer. Lediglich für die nicht-ärztlichen medizinischen Berufsgruppen, sowie für den Bereich der Veterinärmedizin und den Bereich der Gesundheitswirtschaft hat der Rhein-Erft-Kreis eine eigene Datenbank aufgebaut, die von den Anbietern eigenständig gepflegt und aktualisiert werden soll.

Das Portal bietet darüber hinaus Informationen zu den Themenfeldern Fitness & Ernährung, Impfen & Vorsorge sowie Öffentlicher Gesundheitsdienst & Hygiene und kann über die Adresse www.rhein-erft-kreis.de/gesundheitslandschaft auch direkt aufgerufen werden.

Unter Federführung von Harald Hartlieb, Mitarbeiter des Gesundheitsamtes, entstand das Gesundheitsportal im Internetauftritt des Rhein-Erft-Kreises.

"Wir agieren zeitgemäß und bündeln internetbasiert aktuelle Informationen zur medizinischen Versorgung im näheren Wohnumfeld der Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Erft-Kreises", so Hartlieb bei der Einführung des Portals.